Urlaub der Familie Horenkamp

Tag 18: Freitag 10/01/10

Heute Morgen sind wir zum Western-Reiten verabredet. Unsere Pferde Blue und Rocky sind gemächliche Tiere und so können wir den Ritt über die Gras-Steppe und durch den prächtig verfärbten Laubwald genießen.

Mittags machen wir uns auf dem TCH auf in den Yoho-Nationalpark. Und dort entscheiden wir uns den Lake Emerald per pedes zu umrunden und das beeindruckende Bergpanorama auf uns wirken zu lassen. Vor dem Weg zum Campground noch ein kurzer Stopp an der „Natule Brige“, eine Stelle an der der Kicking Hourse River durch eine natürliche Brücke fließt.

Der gewählte Campground für die Nacht liegt eingekeilt zwischen den Bergen direkt am River. Leider will uns das Lagerfeuer heute Abend mit dem nassen Feuerholz nicht so recht gelingen und so bleibt uns nichts anderes übrig als unsere Rindersteaks doch noch einmal auf dem Gasherd nach zu braten.

Es sollte unser letztes Lagerfeuer gewesen sein.